TRESU iCoat 30000 TWIN
Duale Inline-Beschichtungslösung für Digitaldruck

Die TRESU iCoat 30000 TWIN ist für die Inline-Integration mit der HP Indigo 30000 Digitalpresse vorgesehen und enthält zwei Flexoeinheiten für die Punkt-, Teil- oder Vollflächenbeschichtung unmittelbar nach der Druckstufe. Das Ergebnis ist ein nahtloses Druck- und Beschichtungsverfahren in einem Durchgang mit Bogenzuführung, das die Logistik verbessert, den Materialverbrauch reduziert, die Einrichtungszeit verkürzt und das Handling optimiert.

Kombinierter Lackdruck mit der TRESU iCoat 30000 TWIN eröffnet zahllose kreative Möglichkeiten. Beispiele für mögliche Effekte sind unter anderem eine doppelte vollflächige Beschichtung für zusätzlichen Schutz; Kontrastierung von matten und hochglänzenden Bereichen oder die Kombination von Voll-, Punkt- oder Linieneffekten für stärkere Kontraste oder um eine zugrundeliegende Farbe zu beleben.

Bei Produktionsleistungen von 5.000 Bögen/h auf Kartonsubstraten zwischen 180 g/m² und 500 g/m² bietet die TRESU iCoat 30000 TWIN außerdem Korona-Behandlung, schnelle Hülsenwechseltechnologie und die Möglichkeit, innerhalb weniger Minuten von UV-härtenden zu wasserbasierten Lacken zu wechseln

 

  • Ziehen Sie mit einzigartigen Designs und veredeltem Druck alle Blicke auf Ihre Produkte

  • Erhöhen Sie die Attraktivität im Regal durch hochpräzise Inline-Beschichtung

  • Kombinieren Sie matte, Satin- und Glanzlacke
     


 

 

        BROCHURE HERUNTERLADEN          ANIMATION
        iCoat 30000 TWIN         

        DS-01-GB-0215_factsheet_iCoat_30000_TWIN                               icoat_single
        EN|                                                        MP4|

 

TECHNICAL SPECIFICATIONS 

DEFINITION

TWIN Beschichtungseinheit mit Hülsentechnologie

ABMESSUNGEN

W7350 x H1420 x T1600 mm

GEWICHT

6500 kg

BOGENGRÖSSE

Min. 510 x 297 mm (20.08”x 11.69”) Max. 750 x 530 mm (29.92”x 20.87”) 

BILDGRÖSSE

Max. 746 x 510 - (29.37"x 20.08”) 

SUBSTRATBEREICH

DICKE

GEWICHT

 

200 - 600 µ (8 pt - 24pt) 

180 - 500 gsm 

BESCHICHTUNGSMETHODE

Voll- oder Teilflächenbeschichtung

LACKTYP

UV-härtend und wasserbasiert, einschließlich Bläschen

LACKGLANZSTUFE 

UV-härtend – glänzend und matt

Wasserbasiert – glänzend und matt

LACKAUSTAUSCH

Automatic quick replacement

GESCHWINDIGKEIT

Bögen/h

REINIGUNG

AUTOMATISCH

INTENSIVE

 

Tuchreinigung während der Produktion mit Beschichtung auf Wasserbasis 
Zwischen Umrüstungen 

HÜLSENWECHSEL

Einrichtungszeit < 5 min

BENUTZEROBERFLÄCHE

Bedienfreundliche Benutzeroberfläche

BOGENFAH

Integriertes Bogen-/Musterfach

STAPLER

Stapelpuffer – Kompatibel mit HP-Palette

OPTIONAL

Arbeitsstation für Hülsenwechsel,
Arbeitsstation für Hülsenwechsel und Druckklischeereinigung

ERWEITERTE REGISTERAUSRICHTUNG

Registermarkenerkennung